Über michArbeitsweiseAngeboteInfosGesundheitstippsLinksKontaktHome

Tuina/Anmo - chinesische Massage

Tuina/Anmo - chinesische Massage

Der Name verrät bereits die vier grundlegenden Massagetechniken: schieben (tui), greifen (na), pressen (an) und reiben (mo). Tuina kombiniert spezielle Massage- und Grifftechniken mit der Kenntnis über Akupunkturpunkte und Leitbahnen. Obwohl diese Methode vor allem bei Beschwerden des Bewegungsapparates angewendet wird, ist sie auch bei einer Vielzahl von anderen Beschwerden angezeigt. Einige der Griffe eignen sich sehr gut zur Selbsttherapie.


Praktiziert wird diese hochwirksame Massage in der Regel am bekleideten Körper.